Wenn der Fisch nicht mehr im Wasser schwimmt

Lachsaufstrich Zutaten : Zwiebel, Lachs, Frischkäse, DillWeil ich den Fisch nämlich gefangen habe. Einen Lachs, fangfrisch, direkt aus dem Kühlregal heraus.
Ebenso wie eine Zwiebel, Frischkäse und etwas Dill.

Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden, den Lachs ebenso und dazugeben. Nach persönlichem Belieben mit Dill verfeinern (aber aufpassen, Dill ist sehr geschmacksintensiv).
Anschließend alles mit dem Frischkäse vermengen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer etwas würzen.

Rezept Lachsaufstrich:

Skizzenhaftes Rezept Lachsaufstrich
Lachsaufstrich zur Vorspeise mit Tomate und DillUnd das wars auch schon! Ein richtig fix gemachter Aufstrich, der prima als leckere Vorspeise geeignet ist.

Lachsaufstrich zur Vorspeise mit Tomate und Dill

 

 

 

Besonders fein mit einem frischen Ciabatta oder Weißbrot.

Viel Spaß mit meinem Rezept Lachsaufstrich und viel Erfolg beim Angeln wünscht euch

Signatur von Betty als Hand LetteringBetty von KrimsKramsKreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.